menu

Herzlich willkommen

bei der Ingenieurgesellschaft Feldmeier mbH

Was wir machen in drei Sätzen:

Die komplette integrale Planung der Technischen Gebäudeausrüstung aus einer Hand.

Seit über 35 Jahren zeichnen wir uns dabei als zuverlässiger Partner für alle Projektbeteiligten aus.

Wir projektieren Gebäude unterschiedlichster Nutzung und erbringen dabei sämtliche Leistungsphasen nach HOAI.

Jahrzehntelange Erfahrung in Kombination mit stetigem Innovationsdrang sowie der generellen partnerschaftlichen Herangehensweise auf Augenhöhe mit allen Beteiligten sind die Säulen unseres Erfolges.

Mehr zu unseren Leistungen

Unsere Erfahrung in drei Kennzahlen



Mehr zu unseren Referenzen

Aktuelles

Projektrisiken minimieren, Projekterfolge maximieren mit BIM: Sascha Benker wird BIM Professional!

Um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen erfüllen zu können, organisieren wir ständig Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter.
Unser Kollege Sascha Benker hat an einem berufsbegleitenden Zertifikatskurs „Building Information Modeling Professional“ an der Akademie der Ruhr-Universität Bochum teilgenommen!
BIM – Building Information Modeling – beschreibt eine grundlegend neue Arbeitsweise im Planungsprozess: Statt zweidimensionaler Pläne wird ein zentrales digitales Gebäudemodell erstellt.
Dieses wird über den gesamten Planungsprozess von allen Projektbeteiligten mit Informationen angereichert und unterstützt so eine bessere Planung, Ausführung und spätere Bewirtschaftung des Gebäudes.
Anstatt wie in konventionellen Planungsmethoden Informationen während der Planung unterschiedlicher Gewerke jeweils neu anzusammeln, werden die Daten über den gesamten Projektzeitraum kontinuierlich aufgebaut.

Erfolg auch für IGF Feldmeier und Wulf Architekten: Gold“-Zertifizierung für DZNE nach dem „Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen“ (BNB)

Das DZNE (Deutsches Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen) erforscht die Ursachen von Erkrankungen des Nervensystems und entwickelt Maßnahmen zur Prävention, Therapie, Pflege und Patientenversorgung.

In Sachen Technik ist der Neubau des DZNE nicht nur mit modernsten Laboratorien ausgestattet, er wird zudem umweltschonend betrieben (Geothermie-Anlage, Wärmerückgewinnung, Blockheizkraftwerk). Auch darüber hinaus wurde Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Angestrebt wurde eine bei Laborgebäuden bisher noch nie vergebene „Gold“-Zertifizierung nach dem „Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude“ (BNB), die in diesem Jahr dann auch tatsächlich für dieses Projekt vergeben wird!

Zertifizierung nach dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB)
Die Zertifizierung Bau GmbH ist eine durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) anerkannte Zertifizierungsstelle und somit berechtigt, das Gütesiegel zum Nachhaltigen Bauen zu vergeben.
Der Standard, den dieses Siegel repräsentiert, gilt seit 2011 für sämtliche Bundesgebäude und ist aber nun auch im nichtstaatlichen Bereich anwendbar.

Team-Event Rom

Vom 04.05. bis zum 08.05. haben wir unser 35-Jähriges Firmenjubiläum gemeinsam mit allen Mitarbeitern +1 im Rahmen eines Team-Events in Rom, Italien gefeiert.

Mille Gracie IGF 🙂

Sie möchten mehr über unser Büro, die Unternehmensgeschichte oder unser Team erfahren?

Alle wesentlichen Information zu unserem Büro finden Sie hier:

Mehr zu unserem Unternehmen